Bild: fsff

Die Verkehrswende beginnt vor der Haustüre: Straßenverkehr vermeiden, Lebensqualität gewinnen!

Freitag, 4. September 202019:00 Uhr Kino Gauting, Bahnhofplatz 2, GautingVeranstaltet von: Fünf-Seen-Filmfestival 2020

Markus Büchler nimmt am Architekturpanel des 5-Seen-Festivals 2020 teil.

Teilnehmer:

  • Dr. Markus Büchler, Input-Vortrag
  • Dietfried Gruber
  • Roger Mandl
  • Mathias Rathke
  • Stephan Rauch
  • Moderation: Nicolai Baehr

Unser Alltag und das urbane Umfeld, in dem wir unsere meiste Lebenszeit verbringen, ist uns besonders durch die Corona-Krise bewusst geworden. Durch Ausgangsbeschränkung und Abstandsregeln geraten die Themen Wohnen, Arbeiten und Mobilität verschärft in den Fokus.

Wie können Stadtentwicklung und Verkehr neue Formen annehmen, die sich nicht weiter nach den alten Regeln des letzten Jahrhunderts mit Siedlungsteppichen in die Landschaft fressen?

Der Wessobrunner Kreis hat hierzu die Studie lebenswert zu familientauglichen Wohnungen statt Einfamilienhäusern erarbeitet.

Im Dialog zwischen Architekten, Stadt- und Verkehrsplanern wird Nicolai Baehr wieder durch eine spannende Diskussion führen.

Mehr Infos hier.

 

 

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen