Mailand, London, Nizza – alle starten die Verkehrswende. Und wo bleibt Bayern?

Dienstag, 20. Oktober 202019:00 Uhr Webinar, onlineVeranstaltet von: Grüne Fraktion Bayern

Städte weltweit haben in der Corona-Krise ganze Straßenzüge für den Fuß- und Radverkehr gesperrt, viele Kilometer neue Radwege angelegt oder ganze Stadtteile in verkehrsberuhigte Bereiche umgewandelt. Auch in Deutschland haben einige Städte wie Berlin oder München Maßnahmen ergriffen, um Fuß- und Radverkehr mehr Platz zu geben. Das große Umdenken wie in anderen Teilen der Welt scheint in Bayern jedoch vielerorts auszubleiben. Woran liegt das? Wie beschleunigen wir die Verkehrswende in Bayern? Wie schaffen wir mehr Lebensqualität in unseren Städten und Orten?

Vortrag und Diskussion mit:
Laura Weis, Referentin alternative urbane Mobilität des Bund Naturschutz in Bayern e.V.
Dr. Markus Büchler, MdL, Sprecher für Mobilität Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag

Hier geht es zur Anmeldung.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen