Starnberg: Die Verkehrswende nützt allen – mehr Lebensqualität durch nachhaltige Mobilität

Mittwoch, 19. Mai 202119:30 Uhr Veranstaltet von: Grüne Starnberg

Immer mehr Menschen leiden unter der wachsenden Verkehrsbelastung! Grüne Politik will die Mobilität zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit Bus&Bahn verbessern. Das schafft mehr Lebensqualität im Ort. Saubere Luft, Ruhe, Sicherheit und mehr Platz für alle. Alternativen zum Auto schaffen bedeutet auch die staugeplagten Straßen zu entlasten.

Damit schaffen wir Orte der Begegnung, in denen sich alle Menschen auch außerhalb der eigenen vier Wände wohlfühlen, zusammenkommen, kommunizieren, Gemeinschaft erleben und Gesellschaft kultivieren können.

Wir Grünen wollen, dass Kommunen im Freistaat eine zentrale Rolle als Vordenker und Motor bei der Verbesserung der Lebensqualität vor Ort einnehmen. Bedeutung und Handlungsmöglichkeiten für den öffentlichen Raum müssen überregional gedacht, entwickelt und erprobt werden.

Dr. Markus Büchler, MdL, und Martina Neubauer, grüne Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 224 (LK Starnberg, LK Landsberg/Lech, Stadt Germering) diskutieren darüber, was es für eine echte Verkehrswende und für lebenswerte Orts- und Stadtkerne braucht, und wie wir die Veränderung anpacken können.

Details zur Anmeldung folgen.