Den MVV reformieren: Vom Tarifverbund zum Mobilitätsverbund!

Wir Grüne im Kreistag wollen den MVV im Landkreis neu aufstellen: Vom betagten Tarifverbund zum modernen, umfassenden, innovativen Mobilitätsverbund. Damit man vom Leihrad über den klassischen ÖPNV, über Car-Sharing bis hin zu neuen kollektiven Verkehrsträgern wie Ride-Sharing alles über einen Tarif (eine App) buchen kann. Für die gesamte Reisekette von Haustür zu Haustür.
 
Für den MVV ergeben sich so weitere Aufgaben: Verkehrsvermeidung, Mobilitätsstationen, intermodale Mobilität, Marketing für die Verkehrswende, Radverkehsplanung, Kommunalberatung etc. Die Zuständigkeiten im Verkehrsbereich sind zersplittert: Bahn, Bund, Freistaat, LHM, Kreise, Gemeinden, Städte. Stillstand ist die Folge. Ein starker, aktiver Mobilitätsverbund daher umso wichtiger!

 

Grüner Antrag im Kreistag München zum MVV als Mobilitätsverbund

Dr. Markus Büchler, Kreis- und Gemeinderat von Bündnis 90/DIE GRÜNEN aus Oberschleißheim, Landkreis München.

Verwandte Artikel