Mehr Platz fürs Radl

Das Fahrrad ist der Schlüssel zur Verkehrswende. Während in Kopenhagen mehr als die Hälfte der Bürgerinnen und Bürger in die Arbeit radeln, sind es hierzulande nur Wenige.

Dabei verleiht uns die neue Technik der E-Bikes und Pedelecs ganz neue Möglichkeiten entspannt und gesund zur Arbeit zu kommen. Die meisten Menschen pendeln unter zehn Kilometer weit: Ideal fürs Fahrrad. Aber es mangelt an geeigneter Radinfrastruktur auch für die Potenziale der E-Bikes.

Deshalb wollen wir GRÜNE sichere, gut ausgebaute Radwegnetze in den Stadt- und Ortskernen und schnelle, direkte und unterbrechungsarme Radschnellwege mit zuverlässigem Winterdienst für längere Strecken. An Bahnhöfen und größeren Bushaltestellen braucht es diebstahlsichere, überdachte und beleuchtete Radabstellanlagen. Radfahren muss sicher, einfach und bequem sein: das entlastet Straßen, Bus und Bahn.

Mehr dazu hier in Kürze.